Mit Federstiften

Insektenschutz-Festrahmen von WAREMA sind elegant und stabil gearbeitet.

Die solide Verarbeitung, bei der keine Kunststoffteile sichtbar sind, eine einfache Montage sowie verschiedene Profiltypen machen sie universell einsetzbar.

Die leicht zu montierenden Ausführungen mit Federstiften eignen sich für flächenbündige oder -versetzte Fenster ohne überstehenden Wetterschenkel.

Die Ausführung mit unterer Abdichtung erlaubt den Einsatz auch bei schrägen Fensterbänken.

Steckbrief

Anwendungsbereich

Für Montage in verschiedenen Fensterrahmen

min. Breite

400 mm

min. Höhe

400 mm

max. Breite

2200 mm (je nach Ausführung)

max. Höhe

2200 mm (je nach Ausführung)

max. Fläche

3,5 m (je nach Ausführung)

Standardfarben

Pulverbeschichtung der Aluminiumteile mit chromfreier Vorbehandlung nach gültiger RAL CLASSIC-Farbkarte (ausgenommen Tarn- und Leuchtfarben) oder in DB 701, 702, 703 sowie acht Strukturfarben (W4914 - W4921), vier eloxalähnlichen Farben (WC31 - WC34) und weiteren Farben gemäß dem WAREMA Standard-Farbfächer (in WAREMA Farbspezifikation).

Gaze

Informationen zu dem Design, weiter unten


WAREMA VisionAir-Gaze

Die schwarze, hochtransparente Gaze sorgt für eine brillante Durchsicht und eine verbesserte Luftzirkulation.
Sie besteht aus einem kunststoffummanteltem Fiberglas-Gewebe, ist reißfest und korrosionsbeständig.
Farbe: schwarz (Dessin 47008)

Verschleißfeste Gaze

Strapazier- und verschleißfestes, vinylbeschichtetes Polyestergewebe für starke Beanspruchung (z. B. durch Haustiere). Die Gaze ist verwitterungs- und korrosionsbeständig.
Hinweis: Diese Gaze schränkt die Durchsicht ein. Deshalb empfehlen wir, sie nur im unteren Bereich des Rahmens einzusetzen. Die beiden Gazen werden dann durch eine gewebeteilende Sprosse getrennt.
Farbe: schwarz (Dessin 47005)

Edelstahlgewebe

Für besondere Beanspruchungen bieten wir ein hochwertiges Edelstahlgewebe (A2) an.
Farbe: Edelstahl (Dessin 47003).