Typ 101

Die WAREMA Markisolette ist die Markise mit dem Ausfalleffekt - ein in der Höhe einstellbarer Teil der Bespannung bleibt immer senkrecht.
Der untere Teil ist ausstellbar - die Ausfallgarnitur der Markisolette kann bis zu 150 geneigt werden.
So bieten Markisoletten angenehmen Schatten und gewähren gleichzeitig Sicht nach draußen.

Steckbrief

max. Breite

2500 - 4000 mm*

Ausfallwinkel

max. 150 (bei Gasdruckfeder max. 135 )

max. Höhe

3000 - 3500 mm*

Gekuppelte Markisoletten

Motor: max. 3
Kurbel: max. 2

Leitrohr Ø

40 mm

Fallrohr Ø

40 mm

Blenden Ø

150 mm
Hier können Aluminium- und Acrylglas-Blenden eingesetzt werden

Stoffauswahl

Acryl-Stoffe
Screen
Soltis 92

Führungsschienen

Rundprofil bzw. C-Profil

Länge der Ausfallgarnitur

511 mm 594 mm

Gestell

Pulverbeschichtet nach RAL,
naturfarben bzw farbig eloxiert