Fallarm-Markisen

Bei unseren Fallarm-Markisen ist das Markisentuch nach vorn ausgestellt statt senkrecht an der Fassade ausgerichtet.
So ist auch bei ausgefahrener Markise Durchsicht nach draußen möglich.
Architektonisch strenge Formen lockert die Fallarm-Markise auf. Einfamilienhäusern verleiht sie einen mediterranen und leichten Charakter.


Typ 310

Typ 310

Mit der Fallarm-Markise Typ 310 ist eine sehr preisgünstige, offene Markise mit einer langlebigen und ausgereiften Technik...

Typ 314

Typ 314

Die Ausstattung der Fallarm-Markise 314 entspricht der Fallarm-Markise Typ 310. Die Besonderheit dieser Markise...

Typ 330

Typ 330

Die Fallarm-Markise Typ 330 ist eine offene Markise, die Idealerweise dort eingesetzt wird, wo der Schutz der Bespannung vor Regen...

Typ 350

Typ 350

Bei dieser geschlossenen Fallarm-Markise schützt eine Kassette die Bespannung im eingefahrenen Zustand vor...

Typ 340

Typ 340

Die Fallarm-Markise Typ 340 mit ihrer formschönen Halbrundblende mit Wetterschenkel aus pulverbeschichtetem Aluminium...